Tatsache bleibt, dass der 8. Mai 1945 von der Mehrheit

Tatsache bleibt, dass der 8. Mai 1945 von der Mehrheit der Bürger nicht als Befreiung empfunden wurde, sondern als ein Tag der die Kriegshandlungen beendendete. Für die Frauen, die in Folge der Besetzung vergewaltigt wurden, muss die Floskel der „Befreiung“ blanker Zynismus sein!