“Alex ist auch nur ein Mensch, der macht auch Fehler.

“Alex ist auch nur ein Mensch, der macht auch Fehler. Vor einigen Monaten haben die Fans ihn noch gefeiert. Da hat er uns einige Punkte gerettet und überragend gehalten. Deswegen kann ich das nicht nachvollziehen.”
– Alessandro Schöpf, 26, nebenberuflich Hirnzwerg