Was wäre eigentlich los, wenn wir nie einen Shutdown

Was wäre eigentlich los, wenn wir nie einen Shutdown gehabt hätten, wenn der Virus frei zirkulieren würde und die vorherrschende Meinung in Politik und Medien von Anfang an gewesen wäre, dass die Wirtschaft wichtiger ist als der Kampf gegen Corona? (1/4)

Wissenschaftler versuchen ein Impfstoff zu “basteln”.

Wissenschaftler versuchen ein Impfstoff zu “basteln”.
Mit Kanonen auf Grippeviren, um der Pharmaindustrie gefällig zu sein. Meiner Meinung ist es ein gefährlicher Cocktail, Politiker arbeiten mit ihren Vasallen an eine Volksimpfung.
Ich fühle mich schon heute betrogen!Meinung

Österreich ist und war noch nie korrupt man merkt sogar

Österreich ist und war noch nie korrupt man merkt sogar an ihrem unpolitischem meinung was Österreich für ein dreckiges abgesiftes land ist rassisten feind Österreich die mehrheit öster Einwohner kann man einfach nur in die tonne schmeisen 🤦🏽‍♂️Meinung

Wenn es so weitergeht , hab ich die Hoffnung an den

Wenn es so weitergeht , hab ich die Hoffnung an den gesunden Menschenverstand verloren. Jetzt wieder zu öffnen wäre wie eine Coronaparty vom Staat. Entweder sollen die es verschieben, oder des Durchschnittsabitur durchdrücken, wie ist deine Meinung dazu?