«Wenn man nun also damit rechnet, dass etwa 5 Prozent

«Wenn man nun also damit rechnet, dass etwa 5 Prozent der Patienten im Spital behandelt werden müssen, wäre das Schweizer Gesundheitssystem im Szenario mit der ungehinderten Ausbreitung Ende April am Anschlag.» Prof. Dr. Richard Neher, Virologe, Uni Basel